Slide background
  • Neues Leitthema
Unsere Schule aus der Luft!

>
50 Jahre Grundschule Bernau 1965 – 2015
Festakt am Samstag 4. Juli 2015

 

NEU !!! Geocache GPS - Schatzsuche ... hier nähere Informationen!

P1110383 bild geocache link homepage

Neue Kolleginnen im Schuljahr 2016/17

Zum Schuljahr 16/17 begrüßten Rektorin Petra Henz und Petra Matthes neu im Kollegenteam: Pfarrerin Hannah von Schroeders, die ev. Religion unterrichtet sowie Andrea Wichmann, die in Vertretung von Andrea Thelen eine 2. Klasse und Anja Höllrich, die eine 3. Klasse führen wird. Außerdem (nicht auf dem Bild) unterrichten neu an der Schule katholische Religion Astrid Obinger sowie Werken und Gestalten Marai Kerkhoff. Beide Fachlehrerinnen sind auch an Nachbarschulen tätig.

160913_schulanfang_img_2549_lehrer_25

Auf dem Bild von links nach rechts:
Petra Matthes, Konrektorin, Petra Henz, Rektorin, Andrea Wichmann, 2. Klasse,
Anja Höllrich, 3. Klasse
Reihe (hinten) Pfarrerin Hannah von Schroeders

Schüler erleben Unterricht an der Grundschule auf noch anschaulichere Art und Weise

160222_IMG_2236

Im Unterricht der Grundschule Bernau kommen moderne Methoden und neue Arbeitsformen täglich zum Einsatz, um den Schülern Wissen anschaulich und praktisch zu vermitteln.

Ein neues, dazu gut einsetzbares Medium ist die Dokumentenkamera mit Beamer. Dokumentenkameras sind wahre Multitalente. Sie bieten moderne Technik, die speziell für den Einsatz in Schulen entwickelt wurde, einfach zu bedienen ist und ideal geeignet für den interaktiven Unterricht. Bereits in vielen Schulen und Bildungseinrichtungen sind Dokumentenkameras Standard. Sie stehen für spannenden Unterricht und vielfältige Möglichkeiten. Sowohl für starke als auch für schwache Schüler ist diese Einrichtung ein tolles Medium. Alle Schüler profitieren von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

– Die Kinder können spontan, einfach und wirkungsvoll präsentieren
– Bücher, Zeitungsartikel, Folien können an die Wand projieziert werden
– Quellen aus dem Internet können allen Schülern sichtbar zugänglich gemacht werden
– 3D-Objekte können in Detailansicht präsentiert werden
– Arbeitsschritte können die Schüler direkt sehen und nachvollziehen

An der Grundschule Bernau sind nun Dank der folgenden Sponsoren die 3. und 4. Klassen damit ausgestattet.

  • Elternbeirat
  • Gewerbeverein Bernau Sozialfond e.V.
  • Hansjörg Patzschke, der vor 45 Jahren in Bernau eingeschult wurde, und der sich gern an die 4 darauffolgenden Jahre erinnert
    (siehe Einschulungsfoto oben)
  • Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG in Bernau
  • Little drops
  • AWO
  • Gemeinde Bernau

160222_Sponsoren_IMG_1184

v.l.n.r: Erwin Heckl, VR Bank, Norbert Klauck, Sozialfonds, Gerhard Jell, little drops,
Kinderhilfe e.V., Johann Eibl, AWO-OV Bernau,  Stefan Saur, Sozialfonds, Josef Gregori, Sozialfonds, Petra Henz, Rektorin, Petra Matthes, Konrektorin.
Das Foto zeigt die Sponsoren mit der Schulleitung bei der Übergabe einer Dokumentenkamera samt Beamer und eine Dokumentenkamara im Hintergrund im Einsatz in einem Klassenzimmer der 4. Klasse.
Herzlichen Dank an alle Sponsoren.

Ziel ist, in jedem Klassenzimmer und Fachraum eine solche Ausstattung zu haben.
Die Grundschule ist weiterhin auf der Suche nach Sponsoren.

Wir sind erreichbar:

Mo - Do

7.15 Uhr bis 11.10 Uhr

T 08051 – 80 45 0 F 08051 – 80 45 14

Schulzeiten

Mo - Fr

7.45 - 12.45 Uhr

Pausenzeiten 9.15 Uhr – 9.30 Uhr und 11 Uhr – 11.15 Uhr

Mittagsbetreuung

Mo - Fr

11 Uhr bis 17 Uhr

T 08051 – 804 534

Kalender

<<Sep 2016>>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2