Slide background
*

Kiga-Elternbrief  vom 16.11.2017 – für Eltern zukünftiger Schulanfänger

Abgabeschluss für die „Geschenke mit Herz“ ist Dienstag, 21.11.2017
„Jedes einzelne Päckchen wird eine ganz persönliche Geschichte
irgendwo auf der Welt erzählen.“

Unser neues Jahresmotto:
„Miteinander – Füreinander“

Jahresmotto_2016_17_pic_01_gr
Mehr unter „Jahresmotto“

Unsere Schule aus der Luft!

>
50 Jahre Grundschule Bernau 1965 – 2015
Festakt am Samstag 4. Juli 2015

 

NEU !!! Geocache GPS - Schatzsuche ... hier nähere Informationen!

P1110383 bild geocache link homepage

Neu hinzugekommene Lehrerinnen

170919_Neue Lehererinnen_IMG_5045_25

v.l.n.r.: Rektorin Petra Henz, Konrektorin Petra Matthes
Lehramtsanwärterin Julia Althammer und katholische Religionslehrerin Barbara Sailer.

*

Schulbeginn 17/18 mit „vielen bunten Seifenblasen“

170914_Schulanfang_IMG_4953

Aufgeregt und fein herausgeputzt kamen die 46 ABC – Schützen in die Grundschule Bernau. Die feierliche Segnung in der Pfarrkirche St. Laurentius hatte die Kinder und ihre Angehörigen zunächst auf den besonderen Tag eingestimmt.

Rektorin Petra Henz und Konrektorin Petra Matthes begrüßten die Erstklassler, ihre Eltern, Verwandte und Freunde in der Aula der Schule. Schwungvoll eröffneten die „Großen“ unter der Leitung von Petra Matthes mit dem Schullied die Feier. Außerdem schmetterten die Zweitklässler das Lied „Ihr seid`s de Jüngsten von da Schui“ und hatten für die „Kleinen“ auch ein Begrüßungsgedicht dabei.

Nach einer kurzen Geschichte zu „Neles geheimnisvoller Schultüte“, aus der tatsächlich vor den Augen der Kinder ein Meerschweinchen schlüpfte, zeigte sich Rektorin Henz zuversichtlich, dass die Kinder ihre Sache mit Sicherheit gut machen und ihr Bestes geben. „Jeder Tag bringt Spannendes und ist eine neue Chance, genauso, wie die Schüler, wenn eine Seifenblase geplatzt ist, immer wieder eine Neue machen können.“ An die Erwachsenen richtete sie den Appell: „Kinder sind oft klüger als man glaubt. Wenn sie sehen, dass eine Seifenblase platzt, machen sie eine neue, statt zu beklagen, dass sie kaputt ist.“

Jeder Erstklassler bekam passend zu diesen Worten Seifenblasen geschenkt.

Auch Bürgermeister Philipp Bernhofer nahm sich gerne die Zeit, die Schulanfänger und deren Eltern an diesem feierlichen Tag zu begrüßen.

Mit „Viel Glück und viel Segen“ der zweiten Klassen begleitet, zogen die ABC – Schützen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Ursula Krause und Andrea Thelen nun endlich in ihre Klassenzimmer ein. Am Ende des Schultages konnte man auf den Gängen lauter lachende Kindergesichter sehen – sogar über die 1. Hausaufgabe freuten die Kinder der 1. Klassen sich.

Ein großer Dank gilt dem Elternbeirat, der sich auch in diesem Jahr wieder perfekt im Elterncafé um das leibliche Wohl der wartenden Eltern kümmerte.

 

Wir sind erreichbar:

Mo - Do

7.15 Uhr bis 11.10 Uhr

T 08051 – 80 45 0 F 08051 – 80 45 14

Schulzeiten

Mo - Fr

7.45 - 12.45 Uhr

Pausenzeiten 9.15 Uhr – 9.30 Uhr und 11 Uhr – 11.15 Uhr

Mittagsbetreuung

Mo - Fr

11 Uhr bis 17 Uhr

T 08051 – 804 534

Kalender

<<Nov 2017>>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3