Elternforum 2018/2019


Neues Elternforum für das Schuljahr 2018/2019

180924_IMG_6956._25
Elternbeiräte (eine Person fehlt), Klassenelternsprecher sowie Vorsitzende des Fördervereins

Klassenelternsprecher, Elternbeirat und Förderverein verstehen sich an der Grundschule Bernau als eine Einheit und bilden das neue Elternforum 18/19 an der Grundschule Bernau.

Es nimmt die Belange der Eltern der Schüler der Grundschule Bernau wahr und wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, mit, u.a. das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften in gemeinsamer Verantwortung für die Bildung und Erziehung der Schüler zu vertiefen (Schulgemeinschaft), das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler wahren, bei Wünschen und Anregungen den Eltern beratend zur Seite zu stehen und ein wertschätzendes und konstruktives Verhältnis zu Lehrern und Schulleitung zu pflegen sowie bei Veranstaltungen, welche die Zusammenarbeit von Schule und Erziehungsberechtigten betreffen, zu unterstützen. So auch bei den vielen Aktionen, die zum Jahresthema 18/19 „Benimm ist in!“ an der Grundschule Bernau geplant sind.

Den Vorsitz bilden Veronika Riedl und ihre Stellvertreterin Yvonne Osterhammer. Das Amt der Schriftführerin und Kassenwartin haben Elisabeth Hügel und Ulrike Adler inne.

Schulleitung und Lehrerkollegium freuen sich auf eine kooperative, produktive Zusammenarbeit mit dem Elternforum im Schuljahr 18/19 zugunsten der Schüler.
22.09.2018

Klassenelternsprecher der Grundschule Bernau

Neue Klassenelternsprecher 2018_19

Sehr erfreulich ist die große Zahl an Eltern, die sich für die Kinder an der Grundschule Bernau engagieren wollen. Vielen Dank!
Schulleitung und Lehrerkollegium freuen sich auf eine kooperative, produktive Zusammenarbeit!
Bei den ausscheidenden Elternbeiräten bedanken wir uns für das große geleistete Engagement!
Beim Elterncafè am 1. Schultag nahm der Elternbeirat zugunsten unserer Schüler einen erfreulichen Betrag ein, der in die Elternbeiratskasse fließen
und zugunsten der Schüler verwendet werden wird.
24.09.2018