Projekte 2018/2019


Auch Lesen bringt uns zusammen

 181116_Vorlesetag_085421 181116_Vorlesetag_085512 181116_Vorlesetag_085536

Im November trafen sich die Klassen 1c und 4b anlässlich des Welt – Vorlesetages zu einer Patenaktion. Diesmal durften die Großen den Kleineren eine Freude machen. Sie überreichten ihnen ein von der Stiftung Lesen zur Verfügung gestelltes Buch mit Kurzgeschichten zu verschiedenen altersgerechten Themen.

Dann setzten sich die Kinder gemütlich zusammen und die Viertklässler lasen ihren Patenkindern aus der ersten Klasse etwas vor. Die Großen konnten so das Vorlesen üben und die Kleinen durften die Geschichten genießen und teilweise auch schon mitlesen.
16.11.2018

*

Martinsgänse backen …
Patenaktion der Klassen 1a/3a

181112_Martinsgaense_IMG_7080_Anfang

Am 12.11. zog wieder einmal ein verführerischer Duft durch das Schulhaus … Was da wohl in der Schulküche gebacken wurde?

Na klar, am Sonntag war Martinstag – und da durften selbstgebackene Martinsgänse natürlich nicht fehlen. Mit Feuereifer gingen die „Kleinen“ mit ihren großen Paten ans Werk: Die Klassen wurden in jeweils 2 Gruppen aufgeteilt. Während die einen den von den Eltern bereits vorbereiteten Teig ausrollten, mit Hilfe einer Schablone Martinsgänse ausschnitten und diese mit Rosinen und Mandeln verzierten, lauschte die andere Gruppe der Martinsgeschichte und wie es zum Brauch der Martinsgans kam. Das Martinslied durfte natürlich auch nicht fehlen. Nach ca. einer Schulstunde wurde getauscht und so konnten alle Kinder nach zwei ereignisreichen Stunden selbst gebackene Martinsgänse mit nach Hause nehmen, wovon manch eine gleich vernascht wurde.

Ein herzliches Dankeschön geht an die fleißigen Elternsprecher und Eltern der Klassen 1a, 1b, 3a und 3b, die alles so eifrig vorbereitet und beim Backen tüchtig mitgeholfen haben!
12.11.2018

181112_Martinsgaense_IMG_7015 181112_Martinsgaense_IMG_7016 181112_Martinsgaense_IMG_7017 181112_Martinsgaense_IMG_7020 181112_Martinsgaense_IMG_7025 181112_Martinsgaense_IMG_7029 181112_Martinsgaense_IMG_7032 181112_Martinsgaense_IMG_7036 181112_Martinsgaense_IMG_7039 181112_Martinsgaense_IMG_7042 181112_Martinsgaense_IMG_7051 181112_Martinsgaense_IMG_7057 181112_Martinsgaense_IMG_7065 181112_Martinsgaense_IMG_7070 181112_Martinsgaense_IMG_7071 181112_Martinsgaense_IMG_7075 181112_Martinsgaense_IMG_7079 181112_Martinsgaense_IMG_7081 181112_Martinsgaense_IMG_7085 181112_Martinsgaense_IMG_7086

*

Wie schön, dass es Paten an der Bernauer Grundschule gibt!

181012_Patenleseaktion_103151 181012_Patenleseaktion_103208 181012_Patenleseaktion_103926 181012_Patenleseaktion_104231

In den ersten Schulwochen haben die Erstklässler in vielen Situationen erfahren dürfen, wie gut es ist, einen Paten an der Schule zu haben. Groß war die Freude der Klasse 1b, als ein erneuter Patenbesuch der Klasse 3b bevorstand. Schon in der ersten Schulversammlung hatten die Kinder der ersten Klassen erfahren, dass sie zum Schulbeginn ein Buch von der „Stiftung Lesen“ bekommen würden, das ihnen von den Paten überreicht werden sollte. Am Ende der 5.Schulwoche war es soweit. Als Begrüßungslied sangen alle gemeinsam das zur Aktion passende Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Anschließend wurde von den Paten in einem Stoffsäckchen das Buch mit dem lustigen Titel „Ein Faultier geht zur Schule“ übergeben und zur großen Freude lasen die Größeren den Kleineren gleich daraus vor. Aber auch die jüngsten Leser zeigten, dass sie in den ersten Wochen schon viel gelernt haben. Sie lasen Ihren Paten Silben und Wörter vor und die waren erstaunt über die Leseleistungen der Schulanfänger.

Überall im Schulhaus waren die eifrigen Schüler verteilt, die Kleinen freuten sich über die Unterstützung der Großen und alle erkannten, dass gemeinsames Lesen riesigen Spaß macht.
12.10.2018

*

6 Jahre Lernpatinnen an der Grundschule Bernau

180928_Lernpaten_IMG_6970Auf dem Foto sind 10 der 12 Lernpatinnen der Grundschule Bernau.

Die gezielte Unterstützung und Förderung der Kinder in ihrer Verschiedenartigkeit mit den unterschiedlichen Fähig- und Fertigkeiten ist eines der wichtigsten Anliegen und Ziele an der Grundschule Bernau.

Bereits im 6. Jahr nehmen sich, neben anderen Fördermaßnahmen der Grundschule Bernau, in diesem Schuljahr 12 ehrenamtlich arbeitende Lernpatinnen Kindern aus allen 9 Klassen und den 4 Jahrgangsstufen an. Viele sind schon von Anfang an dabei; es kommen aber jedes Jahr auch neue dazu.

Für Gruppen oder einzelne Kinder bringen sie Freude an der Arbeit mit Kindern, Zeit und Aufgeschlossenheit mit. Regelmäßig betreuen sie ein- bis mehrmals in der Woche die Schüler, unterstützen bei den Hausaufgaben, üben und wiederholen in Mathematik und Deutsch, spielen mit ihnen, lesen vor oder machen kleinere Unternehmungen. Die Inhalte dieser Stunden werden zielführend in Kooperation mit den Klassenlehrerinnen besprochen, ebenso die erfreulichen und erzielten Fortschritte.

Bei den Kindern kommen diese Patenstunden sehr gut an. Sie wünschen sich über die vier Jahre hinweg immer wieder die gleiche Lernpatin. Über Jahre sind hier Beziehungen entstanden, die weder Kind noch Patin missen möchten.

Die Grundschule Bernau ist stolz, solch eine große Anzahl an Lernpatinnen in Zusammenarbeit mit Marion Philipp von der Kranken- und Bürgerhilfe, den Kindern unterstützend zur Seite stellen zu können.
28.09.2018

*

Eine Überraschung für die neuen Erstklassler

110915 Buecherei IMG_6804a  110915 Buecherei IMG_6806  110915 Buecherei IMG_6809

Am Dienstag, den 25.09.18 wartete für die neuen Erstklassler eine ganz besondere Überraschung. Um die Lesefreude gezielt von Anfang an zu fördern, hatten die 3 Erstklasslehrerinnen Margarita Schütz, Carmen Günther und Iliane Piper Frau Stangl von der Bücherei eingeladen. Sie brachte ein Bilderbuchkino mit von Urmel aus dem Eis.

Freudig und gespannt lauschten die Kinder Urmels Abenteuern und konnten so auch die anschließenden Fragen, die Frau Stangl zum Buch stellte, mühelos beantworten. In der Hoffnung bald selbst Geschichten von Urmel lesen zu können, lud Frau Stangl die Schüler zu einem ersten Besuch in der Bücherei ein.
25.09.2018