Sportliche Schule


Schneeballschlacht in Zeiten des Klimawandels

200121_Schneeballschlacht_IMG_8693 200121_Schneeballschlacht_IMG_8699

… wie das ohne Handschuhe und Schneekleidung, noch dazu in der Sporthalle, möglich ist und dass dies den Grundschülern zudem Riesenspaß an der Bewegung bereitete, zeigen die Fotos.

Im Sportunterricht waren die Kinder Dank der Unmenge an weichen Schneebällen bei verschiedenen Mannschaftsspielen pausenlos am Werfen, Laufen und Sammeln … und wurde man getroffen, war das völlig Blessuren frei.

Am Ende hätte jeder Schüler dann aber doch am liebsten zum Kühlen einen echten Schneeball gehabt, so erhitzt waren die Gesichter.
21.01.2020

*

Motion Matters – Spaß an Sport

191216_Motion Matters_P1330696 (1)

Nachdem bereits die 3. und 4. Klassler in den Genuss von Motion Matters kamen, durften sich nun auch die „Kleinen“ freuen.

Wieder besuchte der Sportwissenschaftler Matthias Orwart die Grundschule Bernau, die sich seit Jahren in ihrem Schulprofil unter anderem dem Sport verschrieben hat. Ziel von Motion Matters ist es, Kinder langanhaltend und nachhaltig zum Sport zu motivieren, den Umgang mit dem eigenen Körper zu erfahren und den Spaß an der Bewegung zu wecken.

Spaß hatten die 1. und 2. Klassler während der intensiven aber kurzweiligen Sportstunde auf jeden Fall. Hier war viel gefordert: Koordination, Gleichgewicht, Kraft und auch ein bisschen Mut für den Trampolinsprung.

Kinder, die Spaß an diesem Schnuppervormittag gefunden hatten, können in einem Nachmittagskurs an der Grundschule für weitere Stunden sportliche Basisfähigkeiten trainieren.
16.12.2019

*

Schlittenfahren in der Halle – wie geht denn so etwas?

191212_Wintersport_Halle_IMG_8622 191212_Wintersport_Halle_IMG_8624 191212_Wintersport_Halle_IMG_8625 191212_Wintersport_Halle_IMG_8626 191212_Wintersport_Halle_IMG_8631

Mangels Schnee vor Weihnachten wurde der Wintersport an der Grundschule Bernau einfach in die Halle verlegt. Mittels Teppichfliese und Seil sausten die Kinder wie Schlittenfahrer, Snowboard- oder Skifahrer durch die Halle.

Nicht nur dem auf dem Schlitten sitzenden Schüler, nein auch dem “Zugpferd“ machte das Ganze großen Spaß. Rollenwechsel war natürlich obligatorisch.

Neben der Freude im Team und an der Bewegung wurden ganz nebenbei das Gleichgewichtsgefühl und die Armkraft geschult.
12.12.2019

*

Erster Wandertag der Schulanfänger

 191015_Wandertag_P1330558

Die letzten kräftigen Sonnenstrahlen eines herrlichen goldenen Oktobers nutzten die Klassen 1a und 1b für ihren ersten Wandertag und starteten mit Rucksäcken sowie jeder Menge guter Laune am 15.10.19 zu ihrer Tour. Unterwegs wurden kleine Übungen zur Verkehrserziehung eingebaut, damit Straßen mit und ohne Zebrastreifen auch in Zukunft sicher überquert werden können.

Auf den Feldwegen bis zum Farbinger Hof konnten die Kinder dafür ganz nach Belieben gefahrlos rennen, bummeln oder ratschend dahinschlendern. Einige Trinkpausen verkürzten die Zeit bis zur lang ersehnten Rast an der großen Turnhalle, bei der die mitgebrachten Leckereien auf bunten Picknickdecken und gemütlichen Sitzkissen gleich noch einmal so gut schmeckten.

191015_Wandertag_P1330550

Frisch gestärkt machten sich die Buben und Mädchen auf den Rückweg, bei dem ein weiterer Halt beim Spielplatz natürlich nicht fehlen durfte, bevor alle erschöpft aber glücklich wieder an der Schule ankamen.
15.10.2019

*

Wandertag der 4. Klassen

190918_Wandertag_IMG_083132  

Am Mittwoch, den 18. September wanderten die vierten Klassen auf die Seiseralm. Dort entdeckten die Schüler einen Spielplatz. Sie stürzten sich gleich auf eine Schaukel. Viele Kinder sprangen von ihr in vollem Schwung herunter und hatten viel Spaß dabei.

  190918_Wandertag_IMG_094440  190918_Wandertag_IMG_094417  190918_Wandertag_IMG_110750

Leider mussten die vierten Klassen bald wieder zurück. Auf dem Rückweg machten sie noch Halt an einem Fuchsbau, von dem ein Junge wusste.
Isabell und Marie, 4b
18.09.2019